Was sind Chaps? - Trend-Schaft

Informationen

Chaps wählen

Seiteninhalt: Was sind Chaps?

Was sind Chaps?

Chaps

"Chaps" sind Stiefelschafte, das heißt "Stiefel ohne Schuhe". Es ist sehr schwer, gut funktionierende und passende Stiefel in den Geschäften zu finden. Entweder der Schuh passt; dann ist aber leider meistens der Schaft an der Wade viel zu breit, oder der Schaft sitzt gut an der Wade; dann ist aber der Schuh viel zu klein.
Dieses Problem gehört jetzt der Vergangenheit an. Chaps, getragen über Schuhen, die zu tragen man gerade lust hat, ergeben eine tolle Stiefeloptik. Diese ergibt sich nicht nur durch eine optimale maßgeschneiderte Passform an der Wade, sondern auch durch stiefeltypische Elemente, wie z.B. ein Reißverschluss oder die fixierte, feste Schaftform.

Wir bieten Euch drei Varianten an:

Das Original-Modell:
die Länge der Chaps reicht bis zum Knie.

Das Shorti-Modell:
Die Länge reicht bis über das Fußgelenk.

Das Overknee-Modell:
Die Länge reicht bis weit über das Knie.

Ihr könnt die verschiedenen Varianten in der Photogalerie unter Chaps Kollektion 2011 sehen und Euch schon einmal bildlich vorstellen, wie die Chaps mit dem von euch ausgesuchten Stoff aussehen könnten.

Per Post bekommst Du eine Stoffkarte, wo du selbst deinen Stoff für deine Chaps auswählen kannst.